Unser Eilantrag zur Abschaltung der Straßenbeleuchtung zeigt erste Erfolge

In der letzten Gemeindevertretersitzung konnte der Antrag der Freien Wähler auf Aussetzung des Beschlusses zur totalen Nachabschaltung der Straßenbeleuchtung in der Zeit von 22:30h – 5:30h nicht beraten werden.

Die Freien Wähler Heidenrod freuen sich daher besonders darüber, dass trotzdem all ihre im Bauausschuss und Haupt- und Finanzausschuss vorgetragenen Anregungen und Argumente in der Vorstandssitzung am 24.10.2022 aufgenommen wurden. Dies führte dazu, dass die Entscheidung vom 12.9.22 in letzter Konsequenz revidiert wurde.

Die Freien Wähler Heidenrod bedanken sich bei Herrn Bürgermeister Volker Diefenbach für die Umorientierung und die schnelle Umsetzung des neuen Beschlusses.